Nord Ostsee Kanal Radweg

Abwechslung ist Trumpf wenn man sich entscheidet einmal einen Nord Ostsee Kanal Radweg zu nutzen, der sich direkt an eine Schifffahrt-Route anlehnt. Der bekannte Nord-Ostsee-Kanal, der die Elbe mit der Ostsee verbindet hat seinen Reiz. Dieser Kanal hat die Kieler Förde als Ziel und wenn etwa in Brunsbüttel an der Elbe startet, dann kann man sich schon auf die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins freuen.

Was erwartet einen auf dieser Radtour auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg

Wer Traumschiffe mit dem Rad begleiten möchte, der ist hier genau richtig, denn auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg ist dies ständiges Thema. Es sei denn man wählt Abschnitte, die auch einmal in die Gegenden neben dieser Route für große Schiffe laufen. Es erscheint einfach neben dem Wasser zu fahren und diese Kanal hat 140 Meter Breite und hat eine Länge von über 100 km in der Länge. So einfach kann es gehen, wenn man sich im Urlaub entscheidet, den Nord Ostsee Kanal Radweg für eine Tour zu nutzen oder sogar einen ganzen Urlaub mit dem Fahrrad in dieser Region und auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg plant.

Schon ab Beginn kann man die Abwechslung auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg erfahren

Startet man wirklich in Brunsbüttel, dann sollte man Abstecher machen und auch gleich die Schleusen hier besichtigen. Dieser Kanal der seit 1913 in Betrieb ist, gilt als ein Denkmal und hier hat sich gezeigt, dass viel los ist auf engstem Raum. Wer gern einmal Kreuzfahrtschiffe oder andere große Pötte sehen möchte, der ist hier genau richtig. Es ist alles so angelegt, dass der Besucher wirklich beim beobachten der Schiffe auf seine Kosten kommt. Es gibt hier vieles zu entdecken, eine Eisenbahnhochbrücke, eine Schwebefähre und eben ein künstlich geschaffener Kanal für große und kleine Schiffe zwischen Elbe Nordsee und der Ostsee. Es geht also sehr pulsierend hier zu auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg.

Auf dem Nord Ostsee Kanal Radweg

Schreibe einen Kommentar